08248/9699919

Die Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft Prebitz eG

Wir stellen uns vor:

Die Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft Prebitz eG liegt in Oberfranken, an der Grenze zur Oberpfalz. Hier ist die Kulturlandschaft maßgeblich durch Ackerflächen geprägt. 1970 wurde die Anlage in Prebitz erstmalig in Betrieb genommen. Ursprünglich diente sie zur Trocknung von Kartoffeln, aber schon 3 Jahre später wurden hier Wiesengraspellets erzeugt. Nach vielen Umbau und Modernisierungsmaßnahmen, ist die Trocknungsanlage in Prebitz heute ein moderner Betrieb im Bereich der Futtermittelerzeuger. Heute zählenüber 500 aktive Mitglieder zur Genossenschaft. Die Anlage hat eine Leistung von 8 Tonnen Wasserverdampfung pro Stunde.

Leistungen:

Trocknung:

  • Wiesengras
  • Luzerne, Leguminosen
  • Grünmais
  • Stroh
  • Körnermais
  • Getreide
  • Pellets (9 mm)
  • Ladewagenverleih und Abholung von Frischgut

Fuhrpark:

  • 2 Unimog 2100, Großraum Ladewagen Mengele Rotobull 5000 und 6000
  • 1 Schlepper, Großraumladewagen Lely XR 75
  • 1 Mengele Ladewagen Rotobull 5000
  • 1 Mengele Ladewagen 543 Verleih
  • 1 Radlader JCB 409

Zertifiziert nach:

  • QS-ID: 4031735955552
  • Öko-Zertifizierung EWG 2092/91
  • Futtermittelüberwachung in Bayern
  • zertifizierter Edelgrünbetrieb

Anschrift:

Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft Prebitz eG
Bieberswöhr 26
95473 Prebitz

Standort anzeigen (Google Maps)

Ansprechpartner:

Geschäftsführerin Martina Böhner

Telefon: 0 92 05 - 210

Fax: 0 92 05 - 15 23

E-Mail info@trocknung-prebitz.de

Futtertrocknung Prebitz

Öffnungszeiten:

Montag- Freitag: 8.00-18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Gremium:

Vorstand: Josef Ackermann, Leonhard Heinz, Georg Thiem

Aufsichtsrat: Georg Ströbel, Alexander Meyer, Anton Frank, Rainer Zimmermann, Andreas Meyer