08248/9699919

Die Futtertrocknung Altenstadt eG

Wir stellen uns vor:

Die Futtertrocknung Altenstadt eG wurde am 13.12.1977 gegründet. Das Einzugsgebiet der mehr als 700 Mitgliedslandwirte befindet sich im Voralpenland, traditionell geprägt durch die Grünlandbewirtschaftung und die Milchviehhaltung. Aufgrund der günstigen Voraussetzungen wächst hier ein Gras, das sich durch hervorragende Erträge und Futterqualität auszeichnet. Eine Besonderheit Trocknungsanlage in Altenstadt ist die Befeuerung mit Hackschnitzel. Die Anlage in Altenstadt hat eine Leistung von 20 Tonnen Wasserverdampfung pro Stunde.

Leistungen:

Trocknung:

  • Wiesengras, Kleegras
  • Luzerne
  • Grünmais
  • Stroh
  • Pellets (9mm) oder Ballen (ca. 330 kg)

Fuhrpark:

  • Pöttinger Jumbo 8010, MAN 440 PS
  • Pöttinger Jumbo 8000, MAN 440 PS
  • Pöttinger Jumbo 6600, MAN 280 PS
  • Pöttinger Torro 5100, Unimog 240 PS
  • Strautmann Gigavitesse 3, MAN 280 PS

Zertifiziert nach:

  • DIN EN ISO 9001:2000
  • QS-ID: 4031735955552
  • Öko-Zertifizierung EWG 2092/91
  • Futtermittelüberwachung in Bayern
  • zertifizierter Edelgrünbetrieb

Anschrift:

Futtertrocknung Altenstadt eG
Triebstraße 100
86972 Altenstadt

Standort anzeigen (Google Maps)

Ansprechpartner:

Geschäftsführer Herr Stefan Schuster

Sekretariat Frau Martina Nieberle

Telefon: 0 88 61 - 87 88

Fax: 0 88 61 - 7 19 69

E-Mail info@futtertrocknung-altenstadt.de

www.futtertrocknung-altenstadt.de

 

Öffnungszeiten:

Montag- Freitag: 8.00-18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Gremium:

Vorstand:

Robert Waldmann,Stefan Deschler, Markus Schmid, Georg Sprenzel

Aufsichtsrat:

Andreas Barnsteiner, Anton Speer, Thomas Hipp, Bernhard Schlicher, Richard Schmölz, Leonhard Lautenbacher