08248/9699919

Die Futtertrocknung Lamerdingen eG

Wir stellen uns vor:

Angrenzend an die Landkreise Landsberg und Augsburg liegt die Futtertrocknung Lamerdingen eG im schönen Ostallgäu. Gegründet wurde die Genossenschaft 1961, seitdem konnte sie kontinuierlich modernisiert werden und stellt sich heute als hoch moderner Betrieb im Bereich der genossenschaftlichen Futtermittelproduzenten und -Händler dar. Mit ca. 660 Mitgliedern und einem durchschnittlichen Trocknungsvolumen von ca. 190.000 dt pro Jahr, ist die Anlage eine der größeren in der Edelgrüngemeinschaft. Erreicht werden bis zu 15 Tonnen Wasserverdampfung pro Stunde. In Lamerdingen werden Pellets und Ballen erzeugt sowie gehandelt.

Leistungen:

Trocknung:

  • Wiesengras, Kleegras, Luzerne
  • Grünmais, GPS, Sojabohnen, Lupinen und Ackerbohnen
  • Kö-Mac's ® Eigenmarke aus Körnermais
  • Stroh
  • Pellets (8 mm) oder Ballen(250-300 kg)

Weitere Leistungen:

  • Abholung von Trockengut und Ladewagenverleih
  • Handel mit den erzeugten Produkten

Fuhrpark:

  • 7 Ladewägen, Pöttinger
  • 2 MAN LKW
  • 2 Unimogs U 2400
  • 1 Radlader
  • 1 Teleskoplader
  • 2 Gabelstabler
  • 1 Unimog U 500

Zertifiziert nach:

  • DIN EN ISO 9001:2000
  • QS-ID: 4031735955552
  • Öko-Zertifizierung EWG 2092/91
  • Futtermittelüberwachung in Bayern
  • zertifizierter Edelgrünbetrieb

Anschrift:

Futtertrocknung Lamerdingen eG
Am Stazelbach 1
86862 Lamerdingen

Standort anzeigen (Google Maps)

Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Matthias Vögele

Sekretariat:  Frau Gleich und Frau Gerum

Telefon: 0 82 48 - 96 99 9-0

Fax: 0 82 48 - 73 20

E-Mail info@futtertrocknung-lamerdingen.de

www.futtertrocknung-lamerdingen.de

 

Öffnungszeiten:

Montag- Freitag: 8.00-18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Gremium:

Vorstand: Leonhard Welzmiller, Josef Schmid, Bernhard Drexl, Anton Geiger, Armin Jaser

Aufsichtsrat: Anton Wörle, Helmut Miederer, German Huber, Thomas Stark, Christoph Stork